Rezept des Monats

Bataten aus dem Backofen

Rezept Bataten aus dem Backofen aromatisch, einfach und schnell
Kartoffel
Zutaten für 4 Personen
  • 4 Bataten (Süßkartoffeln) (jeweils circa 200 g)
  • Öl/Margarine für die Auflaufform
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • 2 EL Olivenöl
  • Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze oder 180 °C Umluft vorheizen.
  • Die Bataten waschen und mit der Bürste gründlich schrubben, die unschönen Stellen entfernen.
  • Die Bataten der Länge nach halbieren und mit der Schnittfläche nach oben in eine leicht gefettete Auflaufform oder auf ein Backblech legen.
  • Die Schnittfläche mit den Gewürzen bestreuen und mit dem Olivenöl beträufeln.
  • Im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 40 Minuten backen.
Nährwertangaben pro Portion:
Energie 283 kcal
Eiweiß
3,5 g
Fett
7,3 g
Kohlenhydrate
49,4 g
Ballaststoffe
6,6 g

Tipp

  • Dazu passt Gurkenquark oder Naturjoghurt mit Salz und gemahlenem Kümmel.
  • Bataten sind wie Kartoffeln sehr nährstoffreich. Die orange Farbe verrät einen hohen Gehalt an -Carotin. Im Vergleich zu Kartoffeln schmecken sie deutlich süßer und aromatischer. Die Schale wird nicht mitgegessen.

Hinweis

Bataten schmecken, wie der deutsche Name Süßkartoffel bereits sagt, süß und gehören zu den stärkehaltigen Gemüsearten. Sie sind sehr vitamin- und mineralstoffreich. Insbesondere enthalten sie sehr viel ß-Carotin, was sich an der intensiven orangen Farbe zeigt.