Tipps

Fettstoffwechselstörung

Der Umstieg auf eine vorwiegend vegetarische Ernährungsweise reduziert die Blutfettwerte um bis zu 30% und zeigt sich damit gleich wirksam wie die Einnahme von Statinen. Diese Ernährungsweise ist ohne negative Nebenwirkungen und zudem kostengünstig.

Gemüsevielfalt

Gemüse ist die interessanteste Lebensmittelgruppe. Hier finden Sie die größte Vielfalt an Farben, Größen, Formen und Geschmack. Alles Gemüse, mit Ausnahme von grünen Bohnen und Hülsenfrüchten, können Sie roh verzehren. Für viele Menschen ist gegartes Gemüse bekömmlicher als Rohkost. Der durch das Kochen entstandene Vitaminverlust wird dadurch ausgeglichen, dass aus gegartem Gemüse mehr Nährstoffe aufgenommen werden können. Gemüse ist insgesamt viel nährstoffreicher als Obst und sollte mit mindestens 2 Portionen pro Tag in Ihrem Speiseplan vertreten sein.

Seiten