BeKi-Quali

Kinder erlernen ihr Essverhalten im Alltag. Erwachsene sind dafür verantwortlich den Kindern ein gutes Basiswissen zu vermitteln. Am besten gelingt dies wenn Alltagsmahlzeiten mit Lust und Freude eingenommen werden. Das Angebot sollte stimmen egal ob die Mahlzeiten von der Einrichtung angeboten werden oder von zu Hause mitgebracht werden. Eine gute und offene Kommunikation mit den Eltern fördert die gemeinsame Erziehungspartnerschaft. 
Block 1: Essen & Trinken als Teil des pädagogischen Profils
Block 2: Mahlzeiten planen und gestalten

Deutsch

S Kindertagespflege

Kinder lernen essen & trinken im Alltag. Sie lernen im Laufe der Zeit eine Vielfalt von Lebensmittel und Speisen kennen. Das Angebot und die Wiederholugn schaffen Vertrautheit.
Aber auch der Einkauf, die Planung, das Kochen, das Decken des Essstisches und die Gepflogenheiten rund ums Essen gehören zur Ernährungsbildung.
Gemeinsame Mahlzeiten zu erleben ist für Kinder wichitg für die Ausbildung eines guten Essverhaltens.

Deutsch

Herbst-2020

In diesem Kurs lernen Sie Ihre Ernährung durch schrittweise Veränderung an Ihren aktuellen Bedarf anzupassen.

Ernährung ist der wichtigste Faktor für die Gewichtsentwicklung. Körperliche Aktivität und eine geeignete Kompensation von Stress helfen ein gesundes Gleichgewicht zu finden. Im Kurs lernen Sie, wieder ein gutes Körpergefühl zu bekommen und Körpersignale richtig zu interpretieren. 

Deutsch
Dr. Gabriele Schilling RSS abonnieren