Beki KK1

Verwaltungstitel: 
Beki KK1
Angebot: 
Einführung der Beikost
Kurzfassung: 

Für Eltern: Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern im 1. Lebensjahr, Beikostbreie, Lebensmittelauswahl, Getränke

Ziel: 
Problemloser Übergang von Milchnahrung zu fester Nahrung
Voraussetzung: 
Die Angebote für die Baby- und Kleinkindernährung können von jeder Elterngruppe in Anspruch genommen werden. Die Veranstaltung ist ein Angebot der Landesinitiative "Bewusste Kinderernährung" des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg in Koordination mit dem FORUM Ernährung und Hauswirtschaft des Landratsamtes Böblingen. Ab 8 Teilnehmern/innen übernimmt das Land Baden-Württemberg die Kosten.
Inhalt: 

Zunächst ist Muttermilch das ideale Nahrungsmittel für Säuglinge. Spätestens nach dem 6. Lebensmonat sollte mit dem Zufüttern von Beikost begonnen werden.

  • Bedarfsgerechte Kinderernährung gemäß den Empfehlungen des bundesweiten Netzwerks "Gesund ins Leben" und des Forschunginstituts für Kinderernährung Dortmund (FKE)
  • Besonderheiten der körperlichen Entwicklung bei Säuglingen und die Konsequenz für die Ernährung
  • stufenweise Einführung der Beikost
  • selber kochen oder Fertigprodukte verwenden
  • Orientierungshilfen für das Angebot von Fertigprodukten
  • Allergieprophylaxe
Anbieter: 
Landesinitiative BeKi
Dauer: 
90 Minuten
Durchführung: 
Vortrag & Gespräch
Teilnehmerzahl: 
mindestens 8

Zielgruppe:

Kategorie: 
Vortragskategorie: 
Ernährungsempfehlung
Deutsch