Gesundheit fängt mit guter Ernährung an

Ziel Vor- und Nachteile verschiedener Kostformen, sichere Begleitung beim Essen lernen, Lernen im Alltag durch Neugierde und Freude am Essen
Dauer 1,5 Tage
Inhalt

Eine Grundvoraussetzung für gutes Wachsen und Gedeihen von Kindern ist eine bedarfsgerechte Ernährung. Das Essverhalten ist nicht angeboren, sondern wird im Laufe des Lebens erlernt. Kinder wachsen in die Esskultur von Erwachsnen hinein. Mahlzeiten sollten in einem angenehmen Rahmen statt finden, schön gestaltet sein, appetitlich angerichtet und wohlschmeckend sein. So erlernen Kinder auf ganz natürliche Weise im Alltag ein gutes Essverhalten und Grundwissen um eine sinnvolle Ernährung.
Kick-off-Veranstaltung mit Impulsvortrag "Lust und Verdruss beim Essen lernen" und Workshops "Mischkost, vegetarische Kost, vegane Kost"
Seminarblock 1 mit 4 UE: Essen lernen leicht gemacht
Seminarblock 2 mit 4 UE: Mahlzeiten mit Kindern pädagogsich begleiten

Zielgruppe pädagogische Fachkräfte in der Kita
Durchführung Vortrag & Workshops & Seminare
Teilnehmerzahl mindestens 8