Kinderernährung: vegan, vegetarisch oder doch mit Fleisch? Ernährungsformen, Fütterstörungen und andere Probleme bei der Ernährung von Anfang an.

Ziel Im Seminar bekommen Fachkräfte vielfältige Anregungen und Raum für Erfahrungsaustausch um ihr Repertoire für geeignete Interaktionen bei problematischen Ernährungsmustern zu erweitern.
Bereich Ernährungsempfehlung
Dauer 2 Tage
Inhalt
  • Gutes Gedeihen durch ausgewogene und bedarfsgerechte Ernährung
  • Mischkost, vegetarische Kost, vegane Ernährung: Vorzüge und Grenzen
  • Angebot und Akzeptanz
  • Wie Kinder essen lernen
  • Wenn der Esstisch zum Stresstisch wird
  • Vorübergehende Essprobleme und schwerwiegende Fütter- und Essstörungen
  • Eltern stärken, damit sie entspannte und gute Esssituationen schaffen können
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
Zielgruppe Ernährungsfachkräfte und medizinische Fachkräfte
Voraussetzung Für Ernährungsfachkräfte, Kinderkrankenschwestern, Kinderärzte
Durchführung Seminar
Teilnehmerzahl max. 16