Fit im Job

Ziel Gesundheitsbewusstes Ernährungsverhalten schon in jungen Jahren fördern
Dauer 2 x 3 Stunden
Inhalt

Schon in jungen Jahren haben der Lebensstil und die Ernährung Auswirkungen auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Mit diesem Angebot zu gesundheitsförderlichem Essverhalten sollen junge Mitarbeiter/innen angeregt werden, mehr Eigenverantwortung für ihre Arbeitskraft und Arbeitsfähigkeit zu übernehmen. 
 

Modul 1: ausgewogene, gesunde Ernährung

  • Bedeutung der Lebensmittelgruppen für die Ernährung: Was gehört regelmäßig in den Speiseplan?
  • Gestaltung von Hauptmahlzeiten und Zwischenmahlzeiten
  • Getränke
  • Angebote im Betrieb sinnvoll nutzen und zu Hause selber ergänzen
  • eigene Ernährungssituation beurteilen lernen und Veränderungsmöglichkeiten erkennen

Modul 2: Essverhalten

  • Essverhalten hat viele Komponenten
  • Wahrnehmung von Hunger, Sättigung und Appetit
  • Mahlzeitenstruktur im  Tagesablauf
  • genießen lernen
  • Umgang mit Genussmitteln
  • Risikosituationen für kritisches Essverhalten
  • Vor- und Nachteile von Diäten
  • Reflektion des eigenen Essverhaltens

Zusatzmodul: gemeinsames Kochen, wenn Küche vorhanden

 

 

Zielgruppe Auszubildende
Voraussetzung keine
Durchführung Vortrag & Gespräch & Übungen
Teilnehmerzahl mindestens 7