Weniger ist manchmal mehr

Ziel Gewichtsreduktion
Dauer 10 Termine mit jeweils 90 Minuten
Inhalt

In diesem Kurs lernen Sie Ihre Ernährung durch schrittweise Veränderung an Ihren aktuellen Bedarf anzupassen. Der neue Umgang mit Ernährung hilft Ihnen, Ihr derzeitiges Körpergewicht zu reduzieren und später das Erreichte auch zu halten.
Ernährung, Bewegung und der Umgang mit Stress sind die wichtigsten Faktoren für die Gewichtsentwicklung. Im Kurs erfahren Sie, wie Sie wieder ein gutes Körpergefühl bekommen können. Ernährung ist nicht nur was wir essen, sondern auch wie und warum. Deshalb werden wir neben den Qualitäten der Lebensmittelgruppen auch das Essverhalten genauer unter die Lupe nehmen.
Im Kurs "Weniger ist manchmal mehr" können Sie die Pfunde purzeln lassen. In der lockeren Atmosphäre einer Gruppe lernt es sich leichter und es gibt viele zusätzliche Anregungen durch den Erfahrungsaustausch.
 

Ort

Praxis für Ernährungsberatung
Mittlere Str. 9/2
Weil der Stadt - Merklingen 

Dauer

8. Oktober - 10. Dezember 2018

Zeit

10 x montags von 19:30 - 21:00 Uhr 

Kosten 

195 Euro incl. Material
Der Kurs ist zertifiziert und kann von den Krankenkassen bezuschusst werden.

 

Termine

 

 

8.10.

Ursachen von Übergewicht. Was passiert bei einer Gewichtsreduktion?
Zusammenspiel von Ernährung und Bewegung

15.10.

Ernährungspyramide der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung)
Bedeutung der verschiedenen Lebensmittelgruppen

22.10.

Essgewohnheiten
Mahlzeitenverteilung

29.10.

Lebensmittel bieten mehr als Kalorien - richtig genießen lernen
Aufbau eines persönlichen Bewegungsprogramms

5.11.

Kohlenhydrate sind nicht gleich Kohlenhydrate
Getränke
Essen außer Haus

12.11.

Gemüse ist das A und O
Zwischenbilanz

19.11.

Rund um's Fett
Was steht auf der Packung? 

26.11.

Risikosituationen und Heißhunger
Situationen richtig einschätzen und entsprechend reagieren

3.12.

Einkauf und Vorräte

10.12.

Bilanz ziehen
Vorsätze fassen und erfolgreich umsetzen

 

Zielgruppe Erwachsene
Voraussetzung keine
Durchführung Kurs mit Übungen
Teilnehmerzahl 7 - 10